header sub 21

(Kommentare: 0)

HAJO 99 - November 2015

"Das HAJO erscheint mehrmals jährlich kostenlos in Schleswig-Holstein. Es richtet sich an alle Menschen die von der Heteronorm abweichen und sich beispielsweise über Termine, Events und Lokalitäten informieren wollen. Größtenteils enthält es Artikel rund um queeres Leben in Schleswig-Holstein. 

 

Hier findest Du die aktuelle 99. Ausgabe online. Viel Spass beim Lesen wünscht Dir deine HAKI e.V."

(Kommentare: 0)

BACK TO THE ROOTS: Frau Hoppe vs. LesBeat

Mit BACK TO THE ROOTS ist die maximum - die Benefizparty für den Lübecker CSD - am Samstag, 13. Dezember ab 22 Uhr zu Gast im Werkhof in der Kanalstr. 70. Hier feierten schon in den 90ern Lesben, Schwule und deren Freunde zusammen legendäre Partys.

An diese Nächte möchte DJ Frau Hoppe mit ihrem Musikmix aus Partyclassics, Charts, Pop, House und Disco anschließen und tritt gegen die Braunschweiger Percussionkünstlerin LesBeat an, die zu Hits aus 80er, 90er und heute trommelt, singt und tanzt.

(Kommentare: 0)

CSD goes Filmhaus: COMING OUT

Am Sonntag, 09. November um 19 Uhr zeigt der Lübecker CSD e.V. in Kooperation mit dem Filmhaus in der Königstraße 38-40 mit COMING OUT den ersten Film, der das Thema Homosexualität in der DDR offen aufgriff und als letzter preisgekrönter DDR-Film in die Kinogeschichte einging.

Auf den Tag genau vor 25 Jahren feierte COMING OUT seine Premiere im Kino International in Ost-Berlin. Doch als die Premierengäste das Kino verließen, hatte sich die Welt verändert. Ironischerweise fand die Vorstellung in der Nacht der Maueröffnung statt.

(Kommentare: 0)

Christopher Street Dance am 1.11.2014

Es ist wieder soweit: Die Party zu Gunsten des CSD Kiel 2015 findet am 1. November 2014 in der Kieler Pumpe statt.

(Kommentare: 0)

maximum - LübeckPrideBenefizParty

Am Samstag, 18. Oktober lädt der Bunker in der Ziegelstr. 2a zu einer weiteren maximum - der Benefizparty für den Lübecker CSD - ein. Durch die Location mit dem ganz besonderen Spirit schwingt sich diesmal der Sound vom Pride-DJ-Team Hotte & Janick.

Vielen noch vom CSD-Straßenfest in guter Erinnerung zaubern die Beiden zum ersten Mal gemeinsam Hits aus ihrem CD-Koffer. Der MusikMix aus Pop, Disco, Schlager sowie Charts, House und Electro wird die massiven Mauern zum Vibrieren bringen.

(Kommentare: 0)

Sieben Türme für Akzeptanz

Der CSD Lübeck, längst die größte politische Veranstaltung der Stadt, präsentiert sich wieder lebendig und vielfältig, laut bis nachdenklich, politisch und unterhaltsam, atmosphärisch und stürmisch. Der Regenbogen geht schon am Freitag, 15. August, über der Hansestadt auf, wenn das Straßenfest an der Obertrave mit einem WarmUp beginnt. 

Die Demonstration am Sonnabend, 16. August, das Highlight für viele Teilnehmer aus nah und fern, führt durch die historische Altstadt, vorbei an den berühmten Wahrzeichen, den sieben Türmen und dem Holstentor. Nach der politischen Kundgebung startet das Straßenfest mit seinem bunten Bühnenprogramm und einem vielfältigen Angebot der Gastronomie durch. Vereine, Organisationen und Parteien stehen an ihren Infoständen Rede und Antwort.

(Kommentare: 0)

“Fit fürs Coming-out” - Christopher-Street-Day am 31. Mai in Kiel

Mit Demonstration, Kino, Lesung, Gottesdienst und Empfang für eine bunte Gesellschaft auch im Sport

(dp) Am 31. Mai demonstrieren Kieler und Kielerinnen am Christopher-Street-Day (CSD) für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- sowie Transsexuellen. Unter dem Motto „Fit fürs Coming-Out“ dreht sich die CSD-Woche um den Breiten- und Profisport. Schirmherr ist der ehemalige Profisportler und Autor Balian Buschbaum. Neben Demonstration mit Abschlusskundgebung / Straßenfest finden eine Lesung des Schirmherren sowie Kino und eine große Party statt. Die Stadt ist mit einem Empfang im Kieler Rathaus dabei, die Evangelische Kirche mit einem Gottesdienst.

(Kommentare: 0)

CSD Kiel: Helfende Hände für Auf- und Abbau gesucht!

Der CSD Kiel e. V. benötigt noch Menschen, die Lust haben, auf der Demo darauf zu achten, dass die Demo gefahrenlos verläuft. Das ist nicht aufwendig. Du bekommst eine Binde, mit der Du als Order_in erkannt wirst. Deine Hauptaufgabe ist es, darauf zu achten, dass während der Demo kein Mensch etwa vor Autos und Busse rennt, die einem entgegenkommen. Wenn wir nicht genug Order stellen, dann gibt es keine Parade, so will es das Gesetz.

Du willst helfen, aber das nicht bei der Parade? Wir haben Bänke, die auf dem Platz auf oder abgebaut werden müssen. Das wird am 31. Mai morgens und abends stattfinden.

Als Dank gibt es haben wir Freikarten für die CSD Party. Meldet Euch für beides einfach unter !

Diese Seite verwendet Cookies zur Sitzungssteuerung. Ohne Cookies stehen Funktionen ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung Weiterlesen …