header sub 43

(Kommentare: 0)

“Fit fürs Coming-out” - Christopher-Street-Day am 31. Mai in Kiel

Mit Demonstration, Kino, Lesung, Gottesdienst und Empfang für eine bunte Gesellschaft auch im Sport

(dp) Am 31. Mai demonstrieren Kieler und Kielerinnen am Christopher-Street-Day (CSD) für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- sowie Transsexuellen. Unter dem Motto „Fit fürs Coming-Out“ dreht sich die CSD-Woche um den Breiten- und Profisport. Schirmherr ist der ehemalige Profisportler und Autor Balian Buschbaum. Neben Demonstration mit Abschlusskundgebung / Straßenfest finden eine Lesung des Schirmherren sowie Kino und eine große Party statt. Die Stadt ist mit einem Empfang im Kieler Rathaus dabei, die Evangelische Kirche mit einem Gottesdienst.

(Kommentare: 0)

Nur nicht nachlassen! Queerschlag.

Seit mittlerweile 2006 gibt es die schwule Karategruppe „Queerschlag“, gegründet durch engagierte Freiwillige mit Unterstützung durch den Verein SL-Veranstaltungen und den TSV Nord Harrislee.

(Kommentare: 0)

Tanzend Geschlechtergrenzen überschreiten

In Argentinien haben die Männer immer schon zusammen getanzt. Und die Frauen bei mir sowieso.

Wenn schwule und lesbische Paare oder Singles tanzen lernen wollen, stellt sich immer die Frage: wo denn bitteschön? In den klassischen Tanzschulen gibt es meist kein gesondertes Angebot und manche/r ist unsicher, ob gleichgeschlechtliche Paare in den gemischten Kursen willkommen sind und sich alle dabei wohlfühlen. 

(Kommentare: 0)

Artemis: Sportlich seit 27 Jahren

Seit bereits 27 Jahren bietet Artemis e.V. für FrauenLesbenTransgender Sportliches rund um Wendo, Fitness, Tanzen, Ballsportarten, Entspannung und Outdoor-Aktivitäten. Der Spaß an Bewegung und gemeinsamen Unternehmungen steht dabei ganz klar im Vordergrund. 

Diese Seite verwendet Cookies zur Sitzungssteuerung. Ohne Cookies stehen Funktionen ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung Weiterlesen …