header sub 27

Zentrum

Das HAKI-Zentrum ist Anlauf- und Informationsstelle für Lesben, Schwule und Transgender in Kiel und Schleswig-Holstein.

Im Kieler Westring 278 verfügt die HAKI über Büro- und Veranstaltungsräume. Ebenfalls im HAKI-Zentrum findet sich die Bibliothek und ein Beratungsraum, der auch anonym und über einen geschützten Zugang erreichbar ist.

Barrierefreiheit

Uns ist Barrierefreiheit wichtig. Trotzdem können wir unsere Räume nicht wirklich zugänglich gestalten. Das tut uns Leid, liegt aber an begrenzten finanziellen Möglichkeiten.

Das HAKI-Zentrum ist für Menschen mit Handicaps nur eingeschränkt nutzbar. Für den Zugang zum Gruppenraum verfügen wir über ein Klapprampe. Das WC ist mit einem Rollstuhl nicht zugänglich.

Wir bitten Besucher_innen mit Handycaps, über die zugängliche Klingel am Eingang ggf. Hilfe anzufordern. Es ist eine gute Idee, Details zu einem Besuch im HAKI-Zentrum vorher mit dem Büro oder der jeweiligen Arbeitsgruppe abzusprechen.

Ökologie und Nachhaltigkeit

Die HAKI arbeitet in allen Bereichen nachhaltig. Darum wird unser Zentrum zu 100 % mit zertifiziertem Ökostrom versorgt.

In unserem Handeln  bemühen wir uns, regionale Kreisläufe zu stärken. So lassen wir unser Magazin HAJO in einer Kieler Druckerei produzieren, nutzen einen regionalen Telefonanbieter und kaufen Verbrauchsmaterialien im örtlichen Handel ein. Die HAKI hat sich verpflichtet, Tariflöhne zu zahlen.

Mieten?

Du möchtest das HAKI-Zentrum für eine eigene Veranstalltung nutzen? Gerne. Wende Dich an das Büro, um Deinen Termin zu vereinbaren.

Diese Seite verwendet Cookies zur Sitzungssteuerung. Ohne Cookies stehen Funktionen ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung Weiterlesen …