header sub 8

Beratung der HAKI e. V.

Telefon: 0431 - 19446 

E-Mail:

Beratungszeit: an jedem zweiten und vierten Montag im Monat von 18-20 Uhr 

In Kiel, Schleswig-Holstein

Wen beraten wir?

  • Jede Anruferin und jeden Anrufer mit Fragen rund ums Thema lesbisch, schwul, bi, trans* und ähnlicher Themen
  • Anrufer_innen aller Altersgruppen

An wen richtet sich unsere Beratung?

Unser Angebot richtet sich an alle Menschen, die mit lesbischen oder schwulen Berater_innen sprechen wollen.

Wir beraten und informieren

  • anonym und vertraulich
  • bei Fragen zum Coming Out
  • Eltern und Angehörige
  • wenn du dich psychisch oder sozial belastet fühlst
  • bei Problemen im Alltag
  • bei belastenden Lebenssituationen
  • wenn du Infos oder Adressen zum lesbischen, schwulen, bi oder trans* Leben im Norden suchst

Themen

  • Coming Out
  • Beziehung und Partnerschaft
  • Probleme im Alltag
  • belastende Lebenssituationen oder Krisen
  • gesellschaftliche Teilhabe
  • Infos, Termine und Adressen
  • Eltern und Angehörige
  • u.v.a.m.

Mitarbeit im Telefonberatungsteam

Wir freuen uns über dein Interesse an der Mitarbeit in unserem Team.

Wir sind sechs Beraterinnen und Berater (drei Lesben, drei Schwule zwischen 21 und 74 Jahren). Jederzeit sind wir offen für neue aufgeschlossene und engagierte Mitglieder im Team und laden dich herzlich ein, uns bei Interesse an der ehrenamtlichen Mitarbeit zu kontaktieren.

An ca. zwei Wochenenden im Jahr findet eine Fortbildung/Supervision für die Mitglieder der Beratungsgruppe statt. Die Seminare werden von Profis (u. a. Sozialpädagogen oder Psycholog_innen) angeleitet. Neben den Fortbildungswochenenden bieten wir dir eine vereinsinterne Schulung durch die erfahrenen Mitarbeiter_innen an.

Die Kosten werden vom Verein getragen.

Voraussetzungen für eine Mitarbeit bei uns sind...

  • die Bereitschaft zur Teamarbeit.
  • die regelmäßige Teilnahme an den Fortbildungswochenenden.
  • die Bereitschaft, einen Telefontermin im Monat zu übernehmen.

Nicht erforderlich, aber selbstverständlich willkommen sind Vorkenntnisse in der Beratungsarbeit.

Möglich sind ...

  • die Mitarbeit in der E-Mail-Beratung.
  • und natürlich das Einbringen neuer Ideen und Anregungen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht unter 0431 - 19446 (2. und 4. Montag im Monat von 18-20 Uhr) oder per E-Mail: oder über das Kontaktformular.

Förderung

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landes Schleswig-Holstein im Rahmen des Sozialen Vertrages mit dem Paritätischen Schleswig-Holstein.

Diese Seite verwendet Cookies zur Sitzungssteuerung. Ohne Cookies stehen Funktionen ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung Weiterlesen …