Verein und Team

Mitarbeiter*innen

Andrea Dallek
An­drea Dallek
Seit Ja­nuar 2022 die erste haupt­amt­li­che Ge­schäfts­füh­rung der HAKI. Ohne Pro­no­men, da­für mit Stu­dium in So­zio­lo­gie und viel­fäl­ti­ger Le­bens- und Be­rufs­er­fah­rung. In­ter­esse an En­ga­ge­ment­för­de­rung und Struk­tur­ent­wick­lung, Se­geln und gu­tem Essen.
Daniel Lembke-Peters
Da­niel Lembke-Peters
Lei­tung Ge­schäfts­stelle Echte Viel­falt. Päd­agoge – ne­ben queer auch an Kul­tur und Po­li­tik in­ter­es­siert. #Netz­wer­ken #Netz­wer­ken #Netz­wer­ken, manch­mal auch joggen.
Tristan Bielfeld
Tris­tan Bielfeld
Seit 2022 Lan­des­ko­or­di­na­tion für das Bil­dungs- und An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­pro­jekt SCHLAU, in Lü­beck zu­hause. Li­te­ra­tur­wis­sen­schaft­ler, hat zu quee­ren Men­schen um 1800 ge­forscht, wollte im 21. Jahr­hun­dert selbst ak­tiv werden.
Madita Dreher
Ma­dita Dreher
Seit Ja­nuar 2022 als päd­ago­gi­sche Fach­kraft für die Stär­kung der quee­ren Selbst­hilfe zu­stän­dig. Liebt und lebt queere Bil­dung. Hat ei­nen Blick für Grup­pen mit­hilfe der TZI (The­men­zen­trierte In­ter­ak­tion) und be­schäf­tigt sich mit Be­ra­tung, per­for­ma­ti­ven Sprech­ak­ten und In­ter­sek­tio­na­li­tät. Ne­ben der Mas­ter­ar­beit in Päd­ago­gik ste­hen Thea­ter, Sur­fen, Hund und Katz auf dem Programm.
Jarno Hardemann
Jarno Har­de­mann
Projektmitarbeiter*in (Mi­ni­job) queere Ju­gend­ar­beit seit Ja­nuar 2021 und angehende*r Sozialarbeiter*in. Kri­ti­scher Geist mit In­ter­esse an so­li­da­ri­schen Prak­ti­ken und so­zia­ler Ge­rech­tig­keit. Be­geis­tert sich für Pflan­zen, Tanz & Performance.
Mariella Hettich
Ma­ri­ella Hettich
Pro­jekt­mit­ar­bei­te­rin (Mi­ni­job) queere Ju­gend­ar­beit seit Ja­nuar 2021. In­ter­es­siert an po­li­ti­schen The­men, Mu­sik aber auch an bun­ten So­cken und seit neus­tem Klet­tern. Ma­ri­ella ist in der See­brü­cke ak­tiv und studiert.
Lava
Lava Kh­wa­hish
Pro­jekt­mit­ar­bei­te­rin (Mi­ni­job) in QUREMI (Queer Re­fu­gees & Mi­grants) seit Juli 2021. Ich bin eine FLINTA* Ak­ti­vis­tin und en­ga­giere mich po­li­tisch für Migrant*innen- und LGBTIQ+-Rechte. Der­zeit stu­diere ich So­ziale Ar­beit und Ge­sund­heit an der Fach­hoch­schule Kiel. Ich freue mich auf die Sonne im Sommer.
Henry Möncke
Henry Möncke
Als Zen­trums­fee (Mi­ni­job) küm­mert sich Henry darum, dass die HAKI für alle ein Ort des Wohl­füh­lens ist. In ei­ner so stark be­such­ten und ge­nutz­ten Or­ga­ni­sa­tion ist Ord­nung hal­ten und schaf­fen un­ab­ding­bar für ei­nen rei­bungs­lo­sen Ab­lauf. Jede Ver­an­stal­tung macht er zu­dem zu et­was ganz Besonderem.

Der Vorstand

Vorstand Caroline Lemke
Caro Mo­ritz Lemke
Pen­delt zwi­schen Ber­lin und Kiel, stu­diert In­for­ma­tik und Gen­der Stu­dies, liebt das Ler­nen und Leh­ren #dop­pelt­hält­bes­ser

Vorstand Alexander Nowak
Alex­an­der Nowak
Seit 2012 im HAKI-Vor­stand, zu­stän­dig für die Be­rei­che Per­so­nal, IT und Ver­ein­s­an­ge­le­gen­hei­ten. Lei­den­schaft­li­cher LGBT*-Aktivist, HAKI-Ur­ge­stein, An­träge-Per­fek­tio­nist. Meist mit Luna unterwegs.
Vorstand Maxie Schrinner
Ma­xie Schrinner
Im Vor­stand seit 2019, zu­stän­dig für die Be­rei­che Zen­trum, Ju­gend, Selbst­hilfe und Be­ra­tung. Fröh­lich, lus­tig, im-Her­zen-Nord­deutsch. Geo­gra­phie- & Biologie-Studentin.

Engagement und Beteiligung

Bild: Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung

Mit gut 170 Mit­glie­dern ist die HAKI der größte queere Ver­ein in Schles­wig-Hol­stein. Die Mit­glie­der­ver­samm­lung ist das höchste Or­gan des Ver­eins. Mit dei­ner Mit­glied­schaft kannst du die HAKI wun­der­bar unterstützen.

Arbeitsgruppen

In ca. 20 AGs der HAKI en­ga­gie­ren sich gut 80 eh­ren­amt­li­che bzw. frei­wil­lige Mitarbeiter*innen. Melde dich gerne, wenn du eine Idee für eine Gruppe oder ein Pro­jekt hast.

Arbeitsgruppenversammlung

Bei der AGV tref­fen sich die eh­ren­amt­lich Ak­ti­ven mehr­mals im Jahr zum Aus­tausch über die ver­schie­de­nen Fach­be­rei­che der HAKI.

  • Sat­zung und Geschäftsordnung
    Hier fin­dest du die Sat­zung und die Ge­schäfts­ord­nung der HAKI e.V. in der je­weils ak­tu­el­len Fassung:
    Sat­zung
    Ge­schäfts­ord­nung
  • Leit­bild
  • Mit­glied werden
    Als Mit­glied der HAKI e.V. un­ter­stützt du mit dei­nem Mit­glieds­bei­trag un­sere Ar­beit für die Ak­zep­tanz von lsbtiq* Men­schen und un­se­ren Ein­satz für Re­spekt und den Ab­bau von Dis­kri­mi­nie­rung. Als Mit­glied kannst du au­ßer­dem mit dei­ner Stimme bei den jähr­lich statt­fin­den­den Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen den Kurs der HAKI mitgestalten.

    Du möch­test der HAKI beitreten?
    Dann fülle ein­fach un­se­ren Mit­glieds­an­trag aus und schi­cke ihn per Post an: HAKI e.V., Walk­er­damm 17, 24103 Kiel

  • Un­ter­stüt­zung / Spenden

    Die HAKI ist ein ge­mein­nüt­zi­ger Ver­ein und als sol­cher auf Spen­den und För­de­run­gen an­ge­wie­sen. Wir freuen uns da­her sehr über fi­nan­zi­elle Un­ter­stüt­zung, die un­sere viel­fäl­tige Ar­beit mög­lich macht.

    Bank­ver­bin­dung:
    Kie­ler Volks­bank eG
    IBAN: DE85 2109 0007 0057 3303 01
    BIC: GENODEF1KIL

    Spen­den sind steu­er­lich ab­zugs­fä­hig. Bei Fra­gen kon­tak­tiere uns gerne un­ter post@haki-sh.de.

Mitgliedschaften

PARITÄTISCHER Schles­wig-Hol­stein
Dach­ver­band der HAKI seit 1988.
Kie­ler Ju­gend­ring e.V.
Die HAKI ist seit 1992 Mit­glied im Kie­ler Ju­gend­ring. Die HAKI ist als för­de­rungs­wür­di­ger Trä­ger der freien Ju­gend­hilfe nach § 75 SGB VIII anerkannt.
An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­ver­band SH e.V.
Der advsh för­dert und ver­netzt die An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­ar­beit in Schles­wig-Hol­stein. Die HAKI ist Gründungsmitglied.
Die Pumpe e.V.
Kul­tur- und Ver­an­stal­tungs­zen­trum in Kiel. Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jekt ro­sa­linse mit dem Kino in der Pumpe.
CSD Kiel e.V.
Die CSDs sind eine wich­tige Platt­form für die Sicht­bar­keit von LSBTIQ* in der Gesellschaft.
Ju­gend­netz­werk lambda::nord e.V.
Die HAKI ist seit 2017 An­schluss­ver­band für Schles­wig-Hol­stein bei lambda::nord. Es be­steht eine enge Ko­ope­ra­tion in der Ju­gend-, Bil­dungs- und Beratungsarbeit.
Bun­des­ver­band Queere Bil­dung e.V.
Dach­ver­band al­ler LSBTIQ* Auf­klä­rungs-, Bil­dungs- und An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­pro­jekte in der Bundesrepublik.
SCHLAU-Netz­werk e.V.
Ver­net­zung der SCHLAU-Pro­jekte aus den fünf Bun­des­län­dern Hes­sen, Nie­der­sach­sen, Nord­rhein-West­fa­len, Rhein­land-Pfalz und Schleswig-Holstein.
Dach­ver­band Les­ben & Al­ter e.V.
Ge­grün­det 2009 ist der Dach­ver­band Les­ben & Al­ter eine wich­tige und starke In­ter­es­sen­ver­tre­tung von und für äl­tere Lesben.
Bun­des­in­ter­es­sen­ver­tre­tung schwu­ler Se­nio­ren (BISS) e.V.
Fach­li­che Un­ter­stüt­zung für die Ar­beit äl­te­rer Schwuler.
Bun­des­ver­band Trans* (BVT*) e.V.
Dach­ver­band zur Ent­wick­lung der Ar­beit und In­ter­es­sen­ver­tre­tung im Be­reich Trans*.
Bun­des­ver­band queer­ha­qn­di­cap e.V.
queer­han­di­cap e.V. will, dass LSBTIQ+ mit Be­hin­de­rung of­fen und frei zu sich ste­hen können.
Bro­ken Rain­bow e.V.
Bil­dungs­ar­beit und Be­ra­tungs­an­ge­bote zur Prä­ven­tion von Ge­walt und Dis­kri­mi­nie­run­gen auf­grund der ge­schlecht­li­chen Iden­ti­tät oder se­xu­el­len Orientierung.
Ver­ein der Freun­din­nen und Freunde des Schwu­len Mu­se­ums* in Ber­lin e.V.
Aus­stel­lun­gen und Ver­an­stal­tun­gen, Re­cher­che- und For­schungs­mög­lich­kei­ten zur Be­we­gung und der Ge­schichte ho­mo­se­xu­el­ler und trans­ge­schlecht­li­cher Men­schen so­wie in­ter­ge­schlecht­li­cher Le­bens­wei­sen und quee­rer Themen.

Förderungen

Aktuelle Förderungen

Frühere Förderungen